19. Oktober – 18. November 2021

October

Wed20Oct

FÜHRUNG

Instagram
11:00–11:15

Instagram Live – «Joseph Beuys»

ausnahmsweise um 11 Uhr

 

FÜHRUNG

NEUBAU
18:30–19:30

Guided tour in English in the exhibition «Camille Pissarro»

with the curator Josef Helfenstein. costs: entry + CHF 5

Thu21Oct

WORKSHOP

HAUPTBAU
17:00–17:45

After-Work-Drawing. Zeichnen in der Sammlung

Vorkenntnisse sind keine nötig. Für Interessierte ab 16 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos. Beschränkte Platzzahl. Tickets sind an der Infotheke erhältlich.

Sat23Oct

FÜHRUNG

NEUBAU
14:00–15:00

Führung in der Ausstellung «Camille Pissarro»

Kosten: Eintritt + CHF 5

 

FÜHRUNG

Instagram
17:50–18:20

Instagram Live – «Joseph Beuys»

direkt von "24 Stunden – für Joseph Beuys" im Kunstmuseum Basel | Gegenwart

 

GEGENWART
18:00–19:00

24 Stunden – für Joseph Beuys

Ein Gespräch

mit Jean-Christophe Ammann, Joseph Beuys, Jacqueline Burckhardt, Enzo Cucchi, Sophie Jung, San Keller, Anselm Kiefer, Jannis Kounellis, Senam Okudzeto, Alex Silber. Dramaturgie: Stephan Müller. Sprachen: Englisch, Deutsch, Baseldytsch

 

GEGENWART
20:00–21:30

24 Stunden – für Joseph Beuys

Das desorganisierte Klassentreffen

mit Kiljan Malte Espahangizi, Daniel Graf, Svenja Gräfen, Mareice Kaiser, Anni Lanz, Jules Pelta Feldmann, Emilia Roig, Carlotta Thrier, Susanne Tobler. Moderation: Daniel Kurjaković. Denkanstösse und -experimente von Persönlichkeiten aus Kunst, Gesellschaft und Politik zur kniffligen Frage, was nach der Zukunft sein wird.

 

GEGENWART EG und Dachterrasse, St. Alban-Fähre «Wild Maa»
21:30–23:30

24 Stunden – für Joseph Beuys

Beuystrology I und Wahrsagen auf der Rheinfähre

mit den Astrologinnen/Wahrsagerinnen Luana, Markus Bachmann, Jennifer Rothenfluh und Christine Vosseler. Beschränkte Platzzahl, Reservationen am Welcome Desk. Gemäss Beuys liegt die Ursache in der Zukunft – der Blick in die persönliche Zukunft.

 

GEGENWART
23:00–00:00

24 Stunden – für Joseph Beuys

Spring Exclamations | Fall – Performance

mit den Künstlerinnen Axelle Stiefel und Polina Akhmetzyanova. «...what else a friend is there for, If not bringing tools for construction that you miss, Or help to carry voluminous objects...»

Sun24Oct

GEGENWART
00:00–01:00

24 Stunden – für Joseph Beuys

Papiro I

Marco Papiro: Moog Synthesizer, Tapes. Marc Milohnic: Organelle, Stylophone. Ein speziell für diese Nacht konzipiertes elektronisches Konzert in zwei Teilen.

 

GEGENWART
01:00–01:45

24 Stunden – für Joseph Beuys

Aerosolic Timelapse

mit der Künstlerin Lucie Tuma aka Æmber Tardis. Eine sphärische Inszenierung mit Bewegungs- und Songmaterial. Anekdote darüber, wie Beuys aus intimer, spielerischer und feminisierter Sicht heute die Erzählungen über ihn vielleicht kommentiert hätte. Eine Kollaboration zwischen Lucie Tumas und ihrem Alter Ego Æmber Tardis und einem oder zwei Überraschungsgästen.

 

GEGENWART
02:00–03:00

24 Stunden – für Joseph Beuys

Papiro II

Marco Papiro: Moog Synthesizer, Tapes. Marc Milohnic: Organelle, Stylophone. Der zweite Teil des speziell für diese Nacht konzipierten elektronischen Konzerts.

 

GEGENWART Vorplatz
06:00–07:00

24 Stunden – für Joseph Beuys

Silent Walk

Ein gemeinsamer Spaziergang mit bewusstem Stillstand und aufmerksamem Schweigen mit Hannah Horst und Daniel Kurjaković. Beschränkte Platzzahl. Reservation am Welcome Desk.

 

GEGENWART
07:00–08:00

24 Stunden – für Joseph Beuys

Morgengruss

mit dem Musiker Barni Palm. Geistiges Erwachen mit Power-Drumming.

 

NEUBAU
08:15–08:45

24 Stunden – für Joseph Beuys

Früher Beuys

Führung zu den Beuys-Beständen mit Maja Wismer. Beschränkte Platzzahl, Reservation am Welcome Desk.

 

HAUPTBAU Innenhof
09:00–10:00

24 Stunden – für Joseph Beuys

Breakfast Club

Der Kunsthistoriker Philip Ursprung liest aus seinem Buch «Kunst Kapital Revolution».

 

WORKSHOP FÜR KINDER

GEGENWART, NEUBAU
10:00–16:00

24 Stunden – für Joseph Beuys

Beuys for Kids – Workshops

Die beiden Workshops «Kinder und Kreide» und «Hut steht Dir gut» aus dem offenen Atelier im Lieferwagen sorgen für einen Tag voller Action für die Jüngsten und für Junggebliebene. Offen für alle. Mit dem Vermittlungsteam des Kunstmuseums Basel.

 

HAUPTBAU Innenhof
10:30–11:30

24 Stunden – für Joseph Beuys

Walkie Talkie – ein Stadtspaziergang

mit Jacques Herzog und Philip Ursprung. Der Architekt und der Kunsthistoriker spüren gemeinsam der Route nach, die Beuys mit der Clique «Alti Richtig» an der Fasnacht 1978 durch die Basler Innenstadt ging. Beschränkte Platzzahl, Reservation am Welcome Desk.

 

GEGENWART
11:00–13:00

24 Stunden – für Joseph Beuys

Beuystrology II

Gemäss Beuys liegt die Ursache in der Zukunft – der Blick in die persönliche Zukunft mit den Astrologinnen/Wahrsagerinnen Luana, Markus Bachmann und Christine Vosseler. Beschränkte Platzzahl, Reservationen am Welcome Desk.

 

GEGENWART
12:00–13:00

24 Stunden – für Joseph Beuys

Spring Exclamations | Fall – Performance

mit den Künstlerinnen Axelle Stiefel und Polina Akhmetzyanova. «...what else a friend is there for, If not bringing tools for construction that you miss, Or help to carry voluminous objects...»

 

GEGENWART
13:30–14:30

24 Stunden – für Joseph Beuys

Ein Gespräch

mit Jean-Christophe Ammann, Joseph Beuys, Jacqueline Burckhardt, Enzo Cucchi, Sophie Jung, San Keller, Anselm Kiefer, Jannis Kounellis, Senam Okudzeto, Alex Silber. Dramaturgie: Stephan Müller. Sprachen: Englisch, Deutsch, Baseldytsch

 

FÜHRUNG

HAUPTBAU
14:00–15:00

Führung in der Ausstellung «Cuno Amiet»

Kosten: Eintritt + CHF 5

 

FÜHRUNG

NEUBAU
14:00–15:00

Visite guidée en français «Camille Pissarro»

Frais: Entrée + CHF 5

 

GEGENWART
15:30–16:30

24 Stunden – für Joseph Beuys

Gesprächsrunde «desorganisiertes Klassentreffen»

Im zweiten Teil des desorganisierten Klassentreffens kommen einige Redner:innen auf die Denkanstösse des Vorabends zurück und diskutieren sie mit dem Publikum. Moderation: Daniel Kurjaković.

Tue26Oct

RENDEZ-VOUS AM MITTAG

GEGENWART
12:30–13:00

Rendez-vous am Mittag. Beuys. Fortsetzung des Gesprächs

mit der Kuratorin Maja Wismer. Kosten: Eintritt

Wed27Oct

FÜHRUNG

Instagram
09:45–10:05

Instagram Live – «Joseph Beuys»

Thu28Oct

FÜHRUNG

HAUPTBAU
10:15–11:15

Mit Baby im Museum. Führung in der Sammlung für Eltern mit ihren Babys

Im Museum bewegen wir uns mit Tragehilfen. Platz für Kinderwagen hat es unter den Arkaden. Kosten: Eintritt + CHF 5

 

ATELIERGESPRÄCH

Zoom
18:30–19:30

Was bedeutet «Vermittlung radikalisieren» in Institutionen?

Ein Ateliergespräch mit Julia Schäfer, Kuratorin Kunstvermittlung. Online Veranstaltung via Zoom-Link. Kostenlose Teilnahme.

Fri29Oct

WORKSHOP

GEGENWART
14:00–18:00

«We don't need a Leader». Community-Quiltworkshop

mit Modedesigner Rafael Kouto. Kostenlose Teilnahme.

 

WORKSHOP

GEGENWART
15:00–18:00

Workshop im Rahmen von «Wissensort Museum?»

Eine Begriffssammlung zu «Vermittlung als Praxis – Praxis als Vermittlung» mit dem Kunsthistorischen Seminar Basel. Ausgehend von bell hooks' «Teaching to Transgress as the Practice of Freedom». Kostenlose Teilnahme.

Sat30Oct

FÜHRUNG

NEUBAU
14:00–15:00

Führung in der Ausstellung «Camille Pissarro»

Kosten: Eintritt + CHF 5

 

WORKSHOP FÜR KINDER

HAUPTBAU Atelier
14:00–16:30

Kinderworkshop Joseph Beuys. Honig, Zitrone und Einmachglas

„Jeder Mensch ist ein Künstler.“ Dieses Zitat von Joseph Beuys (1921-1986) nehmen wir in diesem Workshop wortwörtlich. Wir arbeiten mit Schokolade, Zitrone, Einmachgläsern und mit dem, was wir sonst noch finden. Mit Übungen, Experimenten und viel Witz gehen wir dem Zitat nach: Kann das stimmen? Alter: 7-10 Jahre, Anmeldung über tours@kunstmuseumbasel.ch. Kosten: CHF 15, mit Familienpass CHF 10

November

Tue2Nov

RENDEZ-VOUS AM MITTAG

HAUPTBAU
12:30–13:00

Rendez-vous am Mittag. Barock mit Rubens «Kreuzigung des Apostels Petrus»

mit der wissenschaftlichen Assistentin Rahel Müller. Kosten: Eintritt

Wed3Nov

NEUBAU Anlieferung
18:00–22:00

Performance-Bar: Do the Right Thing

Jeden ersten Mittwoch im Monat trifft Feminismus auf Popkultur. Mit Sarina Scheidegger und Kathrin Siegrist, gemeinsam mit Laurie Mlodzik, Iva Wili und Franziska Baumgartner. Dazu Barbetrieb und Live-Sets von DJ Avem.

Thu4Nov

INSPIRED BY HER

HAUPTBAU
17:00–17:45

Inspired by her. Frauenbilder bei Pissarro

Führung zu aktuellen weiblichen Positionen im Kunstmuseum Basel. Eine Reihe mit der Kunstvermittlerin Iris Kretzschmar. Kosten: Eintritt + CHF 5

Sat6Nov

FÜHRUNG

NEUBAU
14:00–15:00

Führung in der Ausstellung «Camille Pissarro»

Kosten: Eintritt + CHF 5

Sun7Nov

HAUPTBAU und NEUBAU
10:00–16:00

Familientag

Ihr seid eingeladen zu einem bunten Familientag mit Workshops, Happenings und Kurzführungen. Wir malen mit Erde, fermentieren Fett und Zitronen und sticken gemeinsam an einer riesigen Quilt-Decke. All das inspiriert vom berühmten Kunstrebellen Joseph Beuys, der gesagt hat: „Jeder ist ein Künstler.“ Der Eintritt und die allermeisten Programmpunkte sind kostenlos. (Exkl. Sonderausstellung Camille Pissarro.) Es gilt eine Covid-Zertifikatspflicht für alle ab 16 Jahren und zum Schutz der Kinder zusätzlich eine Maskenpflicht für alle ab 12 Jahren. Der Familientag wird unterstützt durch Coop und Holle.

 

FÜHRUNG

NEUBAU
14:00–15:00

Guided Tour in the exhibition «Camille Pissarro»

Costs: CHF 5

Tue9Nov

RENDEZ-VOUS AM MITTAG

NEUBAU
12:30–13:00

Rendez-vous am Mittag. Pissarros Rahmen

mit der kuratorischen Assistentin Jelle Imkampe. Kosten: Eintritt

Wed10Nov

VORTRAG

NEUBAU Eventfoyer
18:15–19:30

Pissarro and the Perfect Work of Art

mit Prof. Emeritus T.J. Clark

Sat13Nov

FÜHRUNG

NEUBAU
14:00–15:00

Führung in der Ausstellung «Camille Pissarro»

Kosten: Eintritt + CHF 5

Sun14Nov

WOCHENENDE DER GRAFIK

HAUPTBAU Zwischengeschoss
11:30–12:30

Führung in der Ausstellung «Pieter Bruegel d.Ä.»

mit Ariane Mensger

 

WOCHENENDE DER GRAFIK

HAUPTBAU Studienraum / Foyer 1. OG
13:30–14:30

Zilla Leutenegger und andere Neuerwerbungen des Kupferstichkabinetts

mit Anita Haldemann

 

WOCHENENDE DER GRAFIK

HAUPTBAU Studienraum / Foyer 1. OG
14:30–15:30

«Adam und Eva» von Raffael? Eine Neuerwerbung des Kupferstichkabinetts

mit Ariane Mensger

 

FÜHRUNG

GEGENWART
15:00–16:00

Führung in der Ausstellung «Tacita Dean»

Kosten: Eintritt + CHF 5

Tue16Nov

RENDEZ-VOUS AM MITTAG

GEGENWART
12:30–13:00

Rendez-vous am Mittag. Die Ursache liegt in der Zukunft

mit der Kuratorin Maja Wismer. Kosten: Eintritt

Wed17Nov

FÜHRUNG

HAUPTBAU
18:30–19:30

Führung in der Ausstellung «Cuno Amiet»

mit der Kuratorin Henriette Mentha. Kosten: Eintritt + CHF 5

Thu18Nov

WORKSHOP

HAUPTBAU
17:00–17:45

After-Work-Drawing. Zeichnen in der Sammlung

Vorkenntnisse sind keine nötig. Für Interessierte ab 16 Jahren. Kosten: Eintritt. Beschränkte Platzzahl. Tickets sind an der Infotheke erhältlich.

19. Oktober – 18. November 2021