Die Sammlung des Kunstmuseum Basels umfasst rund 4'000 Gemälde, Skulpturen, Installationen und Videos sowie mit den Beständen des Kupferstichkabinetts rund 300'000 Zeichnungen und Druckgrafiken aus sieben Jahrhunderten. Davon können wir in unseren drei Häusern jeweils nur einen kleinen Teil präsentieren.

Deutlich grösser ist der Bestand unsere Sammlung Online, in der Sie jederzeit und ortsunabhängig einen Grossteil unserer Bestände mit fundierten Hintergrundinformationen schnell und übersichtlich nach Epochen und Künstler geordnet finden.

Aktuell umfasst die Datenbank fast vollständig die Gemälde, Skulpturen, Installationen und Videos sowie mit rund 5‘000 Stücken auch eine bedeutende Auswahl von Handzeichnungen, Aquarellen und Druckgraphik. Das Angebot wird laufend erweitert. Damit ist die Sammlung Online nicht nur ein unverzichtbares Tool für Kunsthistoriker, sondern bietet allen Kunstinteressierten eine virtuelle Reise durch die Kunstgeschichte.