Fuego blanco

La colección moderna del Kunstmuseum Basel

Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofia, Madrid / 18.03.2015–14.09.2015 / Kuratoren: Bernhard Mendes Bürgi, Manuel Borja-Villel, Nina Zimmer

Wegen Sanierungsarbeiten ist der Hauptbau des Kunstmuseums Basel bis Mitte April 2016 geschlossen. Umfangreiche Bestände der Öffentlichen Kunstsammlung Basel werden im Museum für Gegenwartskunst, im Museum der Kulturen Basel sowie bis Mitte September 2015 in Madrid in zwei der bedeutendsten Museen Spaniens präsentiert. Das Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía bietet einen Überblick über die moderne und zeitgenössische Kunst der Basler Sammlung, während die berühmten Basler Picasso-Gemälde im Museo Nacional del Prado gezeigt werden.

Das Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía präsentiert bis Mitte September 2015 eine Auswahl von über hundert Werken der Öffentlichen Kunstsammlung Basel, darunter Gemälde, Collagen, Skulpturen, Fotografien und Videos. Ausgehend von Werken vom späten 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart wird ein eindrückliches Panorama entfaltet, das den Übergang von der Klassischen Moderne bis zur Gegenwartskunst anschaulich macht – vom Expressionismus über die abstrakte Kunst und den Konstruktivismus bis hin zur Minimal Art und darüber hinaus. Schwerpunkte der Ausstellung in Madrid werden die Arbeiten von Fernand Léger, Alberto Giacometti, Paul Klee, Barnett Newman, Donald Judd und Pierre Huyghe bilden.