Im Studienraum des Kupferstichkabinetts besteht die Möglichkeit, sich Originale vorlegen zu lassen. Bitte beachten Sie dazu folgende Anleitungen und Regeln.


Besuch und Anmeldung


Termin

Der Studienraum des Kupferstichkabinetts ist nur nach Vereinbarung eines Termins zugänglich. Falls Sie nur den Studienraum besuchen, müssen Sie keinen Museumseintritt kaufen.

Treffpunkt

Melden Sie sich zur vereinbarten Zeit an der Information im Foyer des Hauptbaus. Sie werden dort abgeholt.

Ausweis

Bringen Sie einen Personalausweis mit.

Garderobe

Benutzen Sie die Garderobe im Foyer des Hauptbaus für Jacken, Taschen, und Rücksäcke.

Werkliste

Senden Sie uns mindestens 10 Tage vor dem Besuch eine Liste mit den Werken, die Sie betrachten möchten.

Angaben zu den Werken (Künstlername, Titel, Inv. Nr.) finden Sie in unserer Sammlung Online.

Pro Besuch können 10 Werke bereitgestellt werden, nach Rücksprache mit den Studienraumverantwortlichen eventuell auch mehr. Wir beraten Sie gerne.

Anleitung für den Umgang mit den Originalen

Schreiben ist nur mit Bleistiften erlaubt. Die Nutzung eines portablen Computers ist gestattet.

Die Originale dürfen nicht berührt werden.

Wenden Sie sich vom Original ab, wenn Sie husten oder niesen müssen.

Das Bewegen der Passepartouts ist nur mit Handschuhen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, erlaubt.

Weitere, detailliertere Anweisungen zum Umgang mit den Originalen erhalten Sie von den Studienraumverantwortlichen.

Das Fotografieren der Originale für Studienzwecke (ohne Stativ) ist nach Absprache erlaubt.







Öffnungszeiten Studienraum

Mo geschlossen
Di–Sa 10.00–12.00 14.00–17.00 Uhr




Kontakt

KUNSTMUSEUM BASEL
KUPFERSTICHKABINETT
St. Alban-Graben 16
CH-4010 Basel

Voranmeldung Studienraum:
Tel. +41 61 206 62 72
Fax +41 61 206 63 72

Verantwortliche Studienraum:
Annika Baer