# / #

Fokus Fischli / Weiss

Der Lauf der Dinge

NEUBAU / 20.10.2017–11.03.2018 / Kuratoren: Søren Grammel, Philipp Selzer, Eva Falge

Peter Fischli (* 1952, Zürich) und David Weiss (1946-2012) gehören zu den wichtigsten Vertretern der Schweizer Kunst.
Im Film «Der Lauf der Dinge» entwickeln Gegenstände auf poetische Weise eine Eigendynamik und provozieren durch eine Kettenreaktion von Bewegungen physikalische Prinzipien, die verschiedene Kräfte freisetzen.
Der Film «Making Things Go» ist der selten gezeigte Entstehungsfilm zu «Der Lauf der Dinge».
Beides wird im Verbindungstrakt zwischen Haupt- und Neubau zusammen gezeigt.