Sammlungsmomente

Sammlungspräsentation

Sammlungsmomente

Das Kunstmuseum Basel hat die Räume für Kunst des 20. Jahrhunderts im zweiten Obergeschoss des Hauptbaus neu eingerichtet und zeigt die Meisterwerke der Klassischen Moderne in neuer Konstellation. Gleichzeitig wurde die Richtung des Rundgangs geändert und an denjenigen der Sammlung der Altmeister und der Kunst des 19. Jahrhunderts im ersten Obergeschoss angepasst, um das Besuchererlebnis konsistenter zu gestalten. Der Rundgang startet deshalb neu auf der linken Seite des Treppenhauses.

Ziel des neuen Rundgangs ist es, die Sammlung zu aktivieren und dem Besucher mehr Informationen anzubieten, damit die exzellente Qualität und Geschichte der Sammlung auf vielseitigere Weise wahrgenommen werden kann.

Mehrere Kurztexte zu diesen Sammlungsmomenten berichten von Ereignissen in der Sammlungsgeschichte des Kunstmuseums Basel, mit denen die Bestände signifikant gewachsen sind. Dazu gehören das Jahr 1939, die Picasso-Schenkungen, die Schenkungen Raoul La Roche und Marguerite Arp-Hagenbach, sowie der Zuwachs durch die Sammlung Im Obersteg, die Emanuel Hoffmann- und die Alberto Giacometti-Stiftung.

Les images mises à disposition par le Kunstmuseum Basel sont réservées à l’usage des journalistes pour publication dans leurs médias. Il est interdit d’utiliser ces images à d’autres fins (publicitaires ou commerciales). Les droits de propriété, d’auteur et d’utilisation appartiennent au photographe. Lors de la publication d’une photographie, il doit être fait mention de la légende existante et du nom du photographe. En téléchargeant et en utilisant les documents disponibles, vous acceptez les présentes conditions d’utilisation.

Kontakt und Informationen

Karen N. Gerig
Responsable Presse & Communication
St. Alban-Graben 8, Postfach
CH-4010 Basel
Tel. +41 61 206 62 80
karen.gerig@bs.ch