Wochenende der Graphik

Einblicke ins Kupferstichkabinett

Aquarelle, Zeichnungen und Druckgraphiken sind sehr lichtempfindlich und können daher nicht dauerhaft im Museum ausgestellt werden. Das Wochenende der Graphik vom Sonntag, 14. November 2021 bietet daher ein Extra-Programm, um ungewohnte Einblicke in diese verborgenen Schätze zu geben. Die Leiterin der Kupferstichkabinetts, Anita Haldemann, sowie Ariane Mensger, Kuratorin Kupferstichkabinett, werden in drei spezifischen Führungen einerseits auf die Neuerwerbungen des Kupferstichkabinetts eingehen. Unter anderem haben Sie die Möglichkeit, eine vermutlich originale Zeichnung von Raffael zu sehen. Andererseits wird eine Führung in der Ausstellung zu Pieter Bruegel d.Ä. angeboten. Die Führungen sind in Ihrem Museumseintritt inbegriffen.

Auch die Papiermühle und das Druckwerk bieten in Basel Workshops zum Wochenende der Graphik an. Weitere Infos finden Sie auf deren Websiten:

Papiermühle
Druckwerk

Es wurden keine Veranstaltungen gefunden.