Prof. Dr. phil. Claudia Blümle: «Nach Tische wird die Aldobrandinische Hochzeit [...] aufgezogen.» Inszenierte Seherlebnisse vor Goethes Bildvorhang

Festvortrag zu Ehren von Prof. Dr. phil. Gottfried Boehm

Das Kunsthistorische Seminar der Universität Basel und das Kunstmuseum Basel laden herzlich zum öffentlichen Festvortrag zu Ehren von Prof. Dr. phil. Gottfried Boehm ein.

Donnerstag, 15. September 2022, 18.15 Uhr
Kunstmuseum Basel | Neubau, Eventfoyer

Prof. Dr. phil. Gottfried Boehm

Gottfried Boehm ist Kunsthistoriker, Philosoph und emeritierter Professor für Neuere Kunstgeschichte sowie Gründungsdirektor des schweizerischen nationalen Forschungsschwerpunkts Bildkritik / Eikones an der Universität Basel. 2016 war er Fellow am Getty Institute, Los Angeles; 2017 erhielt er den Judd-Hume-Prizeder Universität Edinburgh.

Prof. Dr. phil. Claudia Blümle

Claudia Blümle ist Professorin für Geschichte und Theorie der Form am Institut für Kunst- und Bildgeschichte der Humboldt-Universität zu Berlin und Schwerpunktleiterin des Forschungsprojekts Object Space Agency am Exzellenzcluster Matters of Activity. Image Space Material.

Besucht man heute Goethes Haus am Frauenplan in Weimar, begegnet man im Junozimmer einer Kopie eines pompejanischen Wandbildes, das links und rechts von einem grünen Vorhang gerahmt ist. Das Zugsystem mit doppelt durchgezogenen Schnüren weist darauf hin, dass dieser wie automatisch geöffnet und geschlossen werden kann. Goethe selbst entwarf diese Inszenierung des Bildes und er gewährte nur wenigen ausgewählten Gästen einen Blick hinter den Vorhang. So wurde dieser nach dem Abendessen als ein besonderes Ereignis aufgezogen, und das Bild erschien durch den draußen auf den Dächern liegenden Schnee in einer schönen Beleuchtung. Goethe schließt an einen damals verbreiteten Umgang mit Gemälden an, sie mit Hilfe eines Vorhangs zu verhüllen und zu enthüllen. Ziel dieser Praxis war es jeweils, den Akt des Anschauens zu akzentuieren und die Bilder als Objekte einer gesteigerten Sichtbarkeit dem Blick darzubieten. Mit der ästhetischen Autonomie der Kunst und einem auf Sichtbarkeit gerichteten Zeigen in den Museen beginnen um 1800 die Bildvorhänge zu verschwinden. Der Vortrag widmet sich Goethes Kunstverständnis und der damit verbundenen Betrachtung von Kunst, die mit einem Bildvorhang installiert wird und dabei räumlich eine ikonische Differenz fortsetzt, die sich an ein sehendes Sehen adressiert.

Fr 14 Juni

STUDIO GEGENWART
16:00–17:00

When We Hear Us mit Neo Muyanga

Musikalische Erkundungen rund um «When We See Us»

Präsentation neuer Sounds und musikalischer Experimente, die auf der vom südafrikanischen Musiker und Komponisten Neo Muyanga konzipierten «When We See Us» Playlist der Ausstellung und den in Basel durchgeführten Workshops basieren. Eine Zusammenarbeit mit dem Institut Jazz | FHNW, Basel. Teilnahme kostenlos, Ticket erforderlich via Ticketlink.

Sa 15 Juni

NEUBAU
14:00–15:00

Führung in der Ausstellung «Dan Flavin. Widmungen aus Licht»

Kosten: Eintritt + CHF 5.

 

FÜHRUNG

GEGENWART
15:00–16:00

Führung in der Ausstellung «When We See Us. Hundert Jahre panafrikanische figurative Malerei»

Kosten: Eintritt + CHF 5.

So 16 Juni

HAUPTBAU
14:00–15:00

Guided tour of the exhibition "Ingenious Women. Women artists and their companions"

Auf Englisch. Costs: CHF 5.

Di 18 Juni

RENDEZ-VOUS AM MITTAG


12:30–13:00

Rendez-vous am Mittag: Dürer, Baldung, Holbein – in der Ausstellung «Highlights aus dem Kupferstichkabinett»

Mit der Kuratorin Ariane Mensger. Kosten: Eintritt.

 

RENDEZ-VOUS AM MITTAG

HAUPTBAU Zwischengeschoss
12:30–13:00

Rendez-vous am Mittag: Michael Armitage und Kara Walker in der Ausstellung «Von Holbein bis Trockel. Highlights aus dem Kupferstichkabinett»

Mit der Kuratorin Anita Haldemann. Kosten: Eintritt.

Mi 19 Juni

HAUPTBAU Atelier
17:00–20:00

Mitmach-Mittwoch

Dein Museum!

Jeden Mittwochabend macht das Kunstmuseum Basel Platz für Deine Ideen. Du möchtest Deine Kleider upcyclen? Du hast Lust, einmal Virtual Reality oder Siebdruck auszuprobieren? Oder Du möchtest das Museum als Ort für Dein eigenes Kreativ–Projekt nutzen? Hier kannst Du experimentieren, mitgestalten und Dich mit anderen austauschen. Alter: Ab 14 Jahren. Kostenlose Teilnahme.

Treffpunkt: Atelier Bildung & Vermittlung, Hauptbau Kunstmuseum Basel

 

KURATOR:INNENFÜHRUNG

NEUBAU
18:30–19:30

Curator guided tour "Dan Flavin"

Auf Englisch. With the assistant curator Elena Degen. Costs: Admission + CHF 5.

Do 20 Juni

WORKSHOP

HAUPTBAU
17:00–17:45

After-Work-Drawing. Zeichnen in der Sammlung

Mit dem Kunstvermittler Mariano Gaich. Vorkenntnisse sind keine nötig. Alter: Ab 16 Jahren. Kosten: CHF 5. Beschränkte Platzzahl. Tickets sind an der Infotheke erhältlich.

Fr 21 Juni

HAUPTBAU Innenhof
18:00–20:00

Walkshop 4: The Shadow and the Heart

Auf Englisch. With Valerio Rocco Orlando, artist and Research Fellow at the University of Basel, Department of Urban Studies. Age: From 16 years. If we consider art as a tool for imaginative and critical thinking, we can look at the city from a different perspective, understand it more and become aware of what remains in the shadows. In dialogue with a group of students of the Urban Studies Masters from the University of Basel, Valerio Rocco Orlando, artist and researcher, will activate a walkshop in the city of Basel to give voice to stories that take place in the margins of society, and bring inhabitants into the heart of urban life. Participation free of charge, ticket required via ticket link.

Treffpunkt: Kunstmuseum Basel | at the entrance of the Hauptbau

Sa 22 Juni

NEUBAU
14:00–15:00

Führung in der Ausstellung «Dan Flavin. Widmungen aus Licht»

Kosten: Eintritt + CHF 5.

 

WORKSHOP FÜR KINDER

HAUPTBAU Atelier
14:00–16:30

Kinderworkshop: Ich wie ich wirklich bin

Wie fühlst du dich, wenn du im Wald spazierst und wie, wenn du in der Grossstadt unterwegs bist? Wie sehen deine Lehrer:innen dich? Wer bist du, wenn du mit deinen besten Freund:innen Zeit in der Badi verbringst? Gemeinsam experimentieren wir mit Körperhaltung und Mimik und schaffen mit Draht und Modelliermasse vielfältige Selbst- und Fremdportraits. Alter: Ab 7–10 Jahre. Kosten: CHF 15 / CHF 10 mit Familienpass, Ticket erforderlich via Ticketlink.

Treffpunkt: Atelier Bildung & Vermittlung, Hauptbau Kunstmuseum Basel

 

STUDIO GEGENWART
15:00–17:00

A Light Lyricism. Reading Group and Literary Companion to "When We See Us"

With Sindi-Leigh McBride (writer and scientist) and guests

Auf Englisch. In six public reading group sessions, we work through a selection of texts by James Baldwin, Ken Bugul, Teju Cole, Akwaeke Emezi, Bernardine Evaristo, Andrea Lee, Maaza Men, Kwame McPherson, Johny Pitts, Koleka Putuma, Zadie Smith, and Brandon Taylor. All texts will be made available to participants in advance. Age: from 16 years. Admission is free, registration is required via ticket link.

 

FÜHRUNG

GEGENWART
15:00–16:00

Führung in der Ausstellung «When We See Us. Hundert Jahre panafrikanische figurative Malerei»

Kosten: Eintritt + CHF 5.

So 23 Juni

NEUBAU
14:00–15:00

Visite guidée de l'exposition « Dan Flavin. Dédicaces de lumière »

Auf Französisch. Coût : entrée + CHF 5.

 

FÜHRUNG

HAUPTBAU
15:00–16:00

Führung in der Ausstellung «Made in Japan. Farbholzschnitte von Hiroshige, Kunisada und Hokusai»

Kosten: Eintritt + CHF 5.

 

FÜHRUNG

GEGENWART
15:00–16:00

Visite guidée de l'exposition « When We See Us. Un siècle de peinture figurative panafricaine ».

Auf Französisch. Coût : entrée + CHF 5.

Mo 24 Juni

GESPRÄCH

NEUBAU
19:30–21:00

Fragen der Zeit: Teju Cole

Ein Abend zum Roman «Tremor» (2023), der jetzt auf Deutsch erscheint

Gespräch zum neusten Buch des amerikanisch-nigerianischen Autors Teju Cole. Cole taucht in «Tremor» tief in die Kolonialgeschichte der USA ein und untersucht mit literarischen Mitteln, wie diese bis heute ihre Spuren hinterlässt.

Di 25 Juni

RENDEZ-VOUS AM MITTAG

NEUBAU
12:30–13:00

Rendez-vous am Mittag: «Dan Flavin»

Mit der Assistenzkuratorin Olga Osdatschy und wissenschaftlichen Mitarbeiterin Elena Degen. Kosten: Eintritt.

Mi 26 Juni

HAUPTBAU Atelier
17:00–20:00

Mitmach-Mittwoch

Dein Museum!

Jeden Mittwochabend macht das Kunstmuseum Basel Platz für Deine Ideen. Du möchtest Deine Kleider upcyclen? Du hast Lust, einmal Virtual Reality oder Siebdruck auszuprobieren? Oder Du möchtest das Museum als Ort für Dein eigenes Kreativ–Projekt nutzen? Hier kannst Du experimentieren, mitgestalten und Dich mit anderen austauschen. Alter: Ab 14 Jahren. Kostenlose Teilnahme.

Treffpunkt: Atelier Bildung & Vermittlung, Hauptbau Kunstmuseum Basel

 

KURATOR:INNENFÜHRUNG

HAUPTBAU
18:30–19:30

Kurator:innenführung: Highlights aus dem Kupferstichkabinett

Mit der Kuratorin Ariane Mensger. Kosten: CHF 5.

Do 27 Juni

HAUPTBAU
17:00–17:45

Ich höre was, das du nicht siehst: «Geniale Frauen. Künstlerinnen und ihre Weggefährten.»

Die Ausstellung Geniale Frauen präsentiert rund 100 Werke von erfolgreichen Hofmalerinnen, Lehrenden, Unternehmerinnen und Verlegerinnen aus dem 16. bis 18. Jahrhundert und beleuchtet so diese drei Jahrhunderte aus einem neuen Blickwinkel. Wir werden 3-4 Werke genauer betrachten und mehr über die sozialen und familiären Hintergründe dieser Künstlerinnen erfahren. Diese Führung für blinde und sehbeeinträchtigte Menschen, sowie weitere kunstinteressierte Menschen durch die Sammlung findet sitzend in den Galerieräumen statt. Sehende Begleiter:innen und Blindenhunde sind willkommen. Wenn Sie weitere Bedürfnisse für einen barrierefreien Zutritt ins Museum haben, wenden Sie sich bitte an [email protected]. Kosten: CHF 5, Ticket erforderlich via [email protected] bis 25.06.2024.

Sa 29 Juni

NEUBAU
14:00–15:00

Führung in der Ausstellung «Dan Flavin. Widmungen aus Licht»

Kosten: Eintritt + CHF 5.

 

STUDIO GEGENWART
15:00–17:00

A Light Lyricism. Reading Group and Literary Companion to "When We See Us"

With Sindi-Leigh McBride (writer and scientist) and guests

Auf Englisch. In six public reading group sessions, we work through a selection of texts by James Baldwin, Ken Bugul, Teju Cole, Akwaeke Emezi, Bernardine Evaristo, Andrea Lee, Maaza Men, Kwame McPherson, Johny Pitts, Koleka Putuma, Zadie Smith, and Brandon Taylor. All texts will be made available to participants in advance. Age: from 16 years. Admission is free, registration is required via ticket link.

 

WORKSHOP

GEGENWART
15:00–16:30

Dialogue Session

Storytelling Through Design. With Cherry-Ann Morgan

Auf Englisch. Hosted by Visual Designer and Artist Cherry Ann Morgan, this session is a practical workshop on storytelling and pluralistic futures within visual design. Costs: Entry + 5 CHF

So 30 Juni

WORKSHOP

STUDIO GEGENWART
11:00–17:00

Offenes Studio Gegenwart

Vom Leben am Fluss. Welche Geschichten erzählen uns der Fluss und sein Ufer? Wie ist das Verhältnis von Natur und Kultur rund um den Rhein? Unseren Funden und Eindrücken geben wir durch Malereien, Zeichnungen und Frottagen eine Form – bei schönem Wetter im Freien. Offen für alle. Kostenlose Teilnahme.

Di 2 Juli

RENDEZ-VOUS AM MITTAG

HAUPTBAU
12:30–13:00

Rendez-vous am Mittag: Ideal inszeniert. Schöne Menschen im Farbholzschnitt

Mit der Kunstvermittlerin Iris Kretzschmar. Kosten: Eintritt.

Mi 3 Juli

MITTWOCHMATINÉE

HAUPTBAU
10:15–12:00

Mittwoch-Matinée: Made in Japan

In der hochkarätigen, aber bisher unbekannten Sammlung japanischer Farbholzschnitte des Kunstmuseums gibt es Klassiker ebenso wie kaum bekannte Künstler:innen zu sehen. Im Rundgang entdecken wir Darstellungen von Stadt und Land im Wechsel der Jahreszeiten, schillernde Figuren des Theaterlebens und Protagonist:innen actiongeladener Held:innengeschichten. Kosten: CHF 10 / bis 16 Jahre: CHF 5. Beschränkte Platzzahl.

 

HAUPTBAU
17:00–20:00

Mitmach-Mittwoch: Es werde Licht!

Dein Museum!

Wie lässt sich Licht verformen, verfärben und verschmelzen? Wir experimentieren mit Licht als Körper und untersuchen seine Auswirkungen auf unsere Wahrnehmung. Jeden Mittwoch für junge Erwachsene. Kostenlose Teilnahme. Alter: Ab 14 Jahren.

Treffpunkt: Atelier Bildung & Vermittlung, Hauptbau Kunstmuseum Basel

Do 4 Juli

INSPIRED BY HER

NEUBAU
17:00–17:45

Inspired by her: Queerness und Geschlechterinszenierung in Japanischen Farbholzschnitten

Mit der Kunstvermittlerin Iris Kretzschmar. Führung zu aktuellen weiblichen Positionen im Kunstmuseum Basel. Kosten: CHF 5.

 

WORKSHOP

STUDIO GEGENWART
18:00–21:00

Drink'n Draw

Inspiriert von den Werken der Ausstellung zeichnen wir gemeinsam. Begleitet wird das Event von Plattfon Records, Basel, mit einer speziell für das Studio Gegenwart konzipierten Musikauswahl. Kostenlose Teilnahme am Zeichnungs-Workshop. Drinks an der Pop-up-Bar.

Fr 5 Juli

HAUPTBAU Innenhof
21:00–23:00

Walkshop 5: Projecting Perceptions | An unofficial institutional critique

Auf Englisch. What lies in the shadows of Kunstmuseum Basel and what needs to be illuminated? Beyond its acclaimed collection and exhibitions, the Kunstmuseum Basel thrives on the often unseen efforts and intricate workings that maintain its influence and legacy. In this walkshop, we want to question and uncover these vital yet hidden aspects of the museum’s operation. The Unofficial Hiking Society AG invites you to a night tour around the museum to shed light not only on the façade but also on unofficial narratives of the institution. Age: From 16 years. Participation free of charge, ticket required via ticket link.

Treffpunkt: Kunstmuseum Basel | at the entrance of the Hauptbau

Sa 6 Juli

GESPRÄCH

STUDIO GEGENWART
12:30–14:30

Serving Questions

Discursive menu and installation by the Hybrid Project Space collective and chef Olivier Bur

Auf Englisch. With Chef Olivier Bur complementing the discussion topics with dishes. At an extraordinary lunch, participants will be served questions that encourage them to reflect on the exhibition "When we see us", its themes and the institutional context. 12.30-2.00 PM: Participation free of charge, ticket required via ticket link. Limited number of participants. 2.00-6.00 PM: Installation open at Studio Gegenwart. Participation free of charge, no registration required.

 

NEUBAU
14:00–15:00

Führung in der Ausstellung «Dan Flavin. Widmungen aus Licht»

Kosten: Eintritt + CHF 5.

 

FÜHRUNG

GEGENWART
15:00–16:00

Führung in der Ausstellung «When We See Us. Hundert Jahre panafrikanische figurative Malerei»

Kosten: Eintritt + CHF 5.

So 7 Juli

MACHT PLATZ!

HAUPTBAU
10:00–18:00

Macht Platz!

Das Kunstmuseum macht Platz für dich und stellt sich auf dich ein. Stöbere in unseren Pop-Up-Bibliotheken, richte dich ein um zu lesen oder werde kreativ–ob allein oder zusammen mit anderen. An unterschiedlichen Orten im Museum tauchen immer wieder neue offene Angebote auf, damit du das Museum in deinem Rhythmus erkunden kannst. Komm vorbei zum Verweilen und Entdecken. Kostenlose Teilnahme.

Treffpunkt: Atelier Bildung & Vermittlung, Hauptbau Kunstmuseum Basel

 

WORKSHOP

HAUPTBAU Atelier
10:00–16:00

Offenes Atelier: Reliefs giessen

Gestalte ein Bild aus Ton. Du kannst zeichnen, formen und deine Fundstücke aus der Natur in den Ton drücken. Anschliessend wird dein Bild als Negativform in Gips gegossen. Bist du genauso gespannt auf das Ergebnis wie wir? Offen für alle. Kostenlose Teilnahme.

Treffpunkt: Hauptbau | Atelier B&V

 

NEUBAU
14:00–15:00

Guided tour of the exhibition «Dan Flavin. Dedications of Light»

Auf Englisch. Cost: Admission + CHF 5.

 

FÜHRUNG

GEGENWART
15:00–16:00

Guided tour of the exhibition «When We See Us. A Century of Black Figuration in Painting»

Auf Englisch. Costs: Admission + CHF 5.

Di 9 Juli

RENDEZ-VOUS AM MITTAG

HAUPTBAU
12:30–13:00

Rendez-vous am Mittag: Anri Sala. Inmitten Alter Meister

Mit dem Kurator Bodo Brinkmann. Kosten: Eintritt.

 

WORKSHOP FÜR KINDER

HAUPTBAU Atelier
13:30–16:30

Ferienworkshop: Farben, Pinsel und ein Raum – Malatelier nach Arno Stern mit Lona Klaus

Gruppe 1

Tauche für drei Tage in die Welt von Arno Stern ein und lebe Dich kreativ und selbstbestimmt aus. Hier kannst Du Dich ganz frei Deinen eigenen Farben, Formen und Ausdrucksweisen widmen. Di. 9.07. – Fr. 12.07.2024. Gruppe 1: 9–12 Uhr. Weitere Infos und Anmeldung unter Ferienpass Basel (Nr. 26). Für Kinder 6-14 Jahre (max. 12 Plätze). Kosten: CHF 60.

 

WORKSHOP FÜR KINDER


13:30–16:30

Ferienworkshop: Farben, Pinsel und ein Raum – Malatelier nach Arno Stern mit Lona Klaus

Gruppe 1

Tauche für drei Tage in die Welt von Arno Stern ein und lebe Dich kreativ und selbstbestimmt aus. Hier kannst Du Dich ganz frei Deinen eigenen Farben, Formen und Ausdrucksweisen widmen. Di. 9.07. – Fr. 12.07.2024. Gruppe 1: 9–12 Uhr. Weitere Infos und Anmeldung unter Ferienpass Basel (Nr. 26). Für Kinder 6-14 Jahre (max. 12 Plätze). Kosten: CHF 60.

Mi 10 Juli

WORKSHOP FÜR KINDER

HAUPTBAU Atelier
09:00–12:00

Ferienworkshop: Farben, Pinsel und ein Raum – Malatelier nach Arno Stern mit Lona Klaus

Gruppe 1

Tauche für drei Tage in die Welt von Arno Stern ein und lebe Dich kreativ und selbstbestimmt aus. Hier kannst Du Dich ganz frei Deinen eigenen Farben, Formen und Ausdrucksweisen widmen. Di. 9.07. – Fr. 12.07.2024. Gruppe 1: 9–12 Uhr. Weitere Infos und Anmeldung unter Ferienpass Basel (Nr. 26). Für Kinder 6-14 Jahre (max. 12 Plätze). Kosten: CHF 60.

 

WORKSHOP FÜR KINDER

HAUPTBAU Atelier
13:30–16:30

Ferienworkshop: Farben, Pinsel und ein Raum – Malatelier nach Arno Stern mit Lona Klaus

Gruppe 1

Tauche für drei Tage in die Welt von Arno Stern ein und lebe Dich kreativ und selbstbestimmt aus. Hier kannst Du Dich ganz frei Deinen eigenen Farben, Formen und Ausdrucksweisen widmen. Di. 9.07. – Fr. 12.07.2024. Gruppe 1: 9–12 Uhr. Weitere Infos und Anmeldung unter Ferienpass Basel (Nr. 26). Für Kinder 6-14 Jahre (max. 12 Plätze). Kosten: CHF 60.

 

HAUPTBAU Atelier
17:00–20:00

Mitmach-Mittwoch: Es werde Licht!

Dein Museum!

Wie lässt sich Licht verformen, verfärben und verschmelzen? Wir experimentieren mit Licht als Körper und untersuchen seine Auswirkungen auf unsere Wahrnehmung. Jeden Mittwoch für junge Erwachsene. Kostenlose Teilnahme. Alter: Ab 14 Jahren.

Treffpunkt: Atelier Bildung & Vermittlung, Hauptbau Kunstmuseum Basel

Do 11 Juli

WORKSHOP FÜR KINDER

HAUPTBAU Atelier
09:00–12:00

Ferienworkshop: Farben, Pinsel und ein Raum – Malatelier nach Arno Stern mit Lona Klaus

Gruppe 1

Tauche für drei Tage in die Welt von Arno Stern ein und lebe Dich kreativ und selbstbestimmt aus. Hier kannst Du Dich ganz frei Deinen eigenen Farben, Formen und Ausdrucksweisen widmen. Di. 9.07. – Fr. 12.07.2024. Gruppe 1: 9–12 Uhr. Weitere Infos und Anmeldung unter Ferienpass Basel (Nr. 26). Für Kinder 6-14 Jahre (max. 12 Plätze). Kosten: CHF 60.

 

WORKSHOP FÜR KINDER

HAUPTBAU Atelier
13:30–16:30

Ferienworkshop: Farben, Pinsel und ein Raum – Malatelier nach Arno Stern mit Lona Klaus

Gruppe 1

Tauche für drei Tage in die Welt von Arno Stern ein und lebe Dich kreativ und selbstbestimmt aus. Hier kannst Du Dich ganz frei Deinen eigenen Farben, Formen und Ausdrucksweisen widmen. Di. 9.07. – Fr. 12.07.2024. Gruppe 1: 9–12 Uhr. Weitere Infos und Anmeldung unter Ferienpass Basel (Nr. 26). Für Kinder 6-14 Jahre (max. 12 Plätze). Kosten: CHF 60.

 

HAUPTBAU
17:00–17:45

Dryck Flader trifft den Alltag

Dryck Flader befragt das Zusammenspiel aus Architektur, Kunstwerken und Alltäglichen und nimmt so mit Ironie und Witz die Logik des Kunstmuseums auseinander. Gemeinsam mit den Besucher:innen werden Assoziationen gesponnen, Kunstgeschichte mit Popkultur verwoben und neue Interpretationen entworfen. Eine Werkbetrachtung der anderen Art. Kosten: CHF 5. Beschränkte Platzzahl. Tickets sind an der Infotheke erhältlich.

Fr 12 Juli

WORKSHOP FÜR KINDER

HAUPTBAU Atelier
09:00–12:00

Ferienworkshop: Farben, Pinsel und ein Raum – Malatelier nach Arno Stern mit Lona Klaus

Gruppe 1

Tauche für drei Tage in die Welt von Arno Stern ein und lebe Dich kreativ und selbstbestimmt aus. Hier kannst Du Dich ganz frei Deinen eigenen Farben, Formen und Ausdrucksweisen widmen. Di. 9.07. – Fr. 12.07.2024. Gruppe 1: 9–12 Uhr. Weitere Infos und Anmeldung unter Ferienpass Basel (Nr. 26). Für Kinder 6-14 Jahre (max. 12 Plätze). Kosten: CHF 60.

 

WORKSHOP FÜR KINDER

HAUPTBAU Atelier
13:30–16:30

Ferienworkshop: Farben, Pinsel und ein Raum – Malatelier nach Arno Stern mit Lona Klaus

Gruppe 1

Tauche für drei Tage in die Welt von Arno Stern ein und lebe Dich kreativ und selbstbestimmt aus. Hier kannst Du Dich ganz frei Deinen eigenen Farben, Formen und Ausdrucksweisen widmen. Di. 9.07. – Fr. 12.07.2024. Gruppe 1: 9–12 Uhr. Weitere Infos und Anmeldung unter Ferienpass Basel (Nr. 26). Für Kinder 6-14 Jahre (max. 12 Plätze). Kosten: CHF 60.

Sa 13 Juli

NEUBAU
14:00–15:00

Führung in der Ausstellung «Dan Flavin. Widmungen aus Licht»

Kosten: Eintritt + CHF 5.

 

FÜHRUNG

GEGENWART
15:00–16:00

Führung in der Ausstellung «When We See Us. Hundert Jahre panafrikanische figurative Malerei»

Kosten: Eintritt + CHF 5.

Di 16 Juli

RENDEZ-VOUS AM MITTAG

NEUBAU
12:30–13:00

Rendez-vous am Mittag: «Das Licht in der Kunst von den mittelalterlichen Tafelbildern bis zu den Leuchtstoffröhren von Dan Flavin»

Mit dem Kunstvermittler Andreas Jahn. Kosten: Eintritt.

Mi 17 Juli

HAUPTBAU Atelier
17:00–20:00

Mitmach-Mittwoch: Es werde Licht!

Dein Museum!

Wie lässt sich Licht verformen, verfärben und verschmelzen? Wir experimentieren mit Licht als Körper und untersuchen seine Auswirkungen auf unsere Wahrnehmung. Jeden Mittwoch für junge Erwachsene. Kostenlose Teilnahme. Alter: Ab 14 Jahren.

Treffpunkt: Atelier Bildung & Vermittlung, Hauptbau Kunstmuseum Basel

Do 18 Juli

WORKSHOP

HAUPTBAU
14:00–15:00

After-Work-Drawing. Zeichnen in der Sammlung

Mit dem Kunstvermittler Mariano Gaich. Für Interessierte ab 16 Jahren. Beschränkte Platzzahl. Tickets sind an der Infotheke erhältlich. Kosten: CHF 5.

Sa 20 Juli

NEUBAU
14:00–15:00

Führung in der Ausstellung «Dan Flavin. Widmungen aus Licht»

Kosten: Eintritt + CHF 5.

 

FÜHRUNG

GEGENWART
15:00–16:00

Führung in der Ausstellung «When We See Us. Hundert Jahre panafrikanische figurative Malerei»

Kosten: Eintritt + CHF 5.

Mi 24 Juli

MITTWOCHMATINÉE


10:15–12:00

Mittwoch-Matinée: Licht und Schatten

Diffuses Licht im Nebelmeer, lange Schatten in der tief stehenden Sonne, glitzernde Reflexionen auf freiem Gewässer: Gemeinsam entdecken wir Werke der Sammlung, die sich durch eine eigenständige Beschäftigung mit Lichtstimmungen auszeichnen. Welchen Einfluss üben Helligkeit, Einfall und Temperatur des Lichts auf die Wirkung einer Szenerie aus? Wie prägen sie Wahrnehmung und Empfindung der Atmosphäre? Kosten: CHF 10 / bis 16 Jahre: CHF 5. Beschränkte Platzzahl.

 

HAUPTBAU Atelier
17:00–20:00

Mitmach-Mittwoch: Es werde Licht!

Dein Museum!

Wie lässt sich Licht verformen, verfärben und verschmelzen? Wir experimentieren mit Licht als Körper und untersuchen seine Auswirkungen auf unsere Wahrnehmung. Jeden Mittwoch für junge Erwachsene. Kostenlose Teilnahme. Alter: Ab 14 Jahren.

Treffpunkt: Atelier Bildung & Vermittlung, Hauptbau Kunstmuseum Basel

 

KURATOR:INNENFÜHRUNG

GEGENWART
18:30–19:30

Kuratorinnenführung in der Ausstellung «When We See Us. Hundert Jahre panafrikanische figurative Malerei»

Mit der Kuratorin Anita Haldemann. Kosten: Eintritt + CHF 5.

Sa 27 Juli

NEUBAU
14:00–15:00

Führung in der Ausstellung «Dan Flavin. Widmungen aus Licht»

Kosten: Eintritt + CHF 5.

 

WORKSHOP

GEGENWART
15:00–16:30

Dialogue Session

The Functional Art Within Community. With Kwaku Dapaah Opoku

Auf Englisch. A dialogue session on the functionality of African Art derived from shared community practices. The interdisciplinary dialogue series aims to foster conversations that connect museum audiences with the diverse spectrum of Black and African diasporic perspectives in Swiss society. This series is curated by Keabetswe Boccomino (Afrinova). Limited number of participants. Costs: Admission + CHF 5.

So 28 Juli

WORKSHOP

STUDIO GEGENWART
11:00–17:00

Offenes Studio Gegenwart: Der Sommer zeichnet Geschichte.

Zuerst auf eigene Faust das Museum erkunden und dann ins Atelier oder lieber umgekehrt? Während der Sonderausstellung «When We See Us» öffnen wir jeweils am letzten Sonntag im Monat unser neues Studio Gegenwart für alle, die kreativ sein, forschen oder experimentieren wollen. Offen für alle. Kostenlose Teilnahme.

 

NEUBAU
14:00–15:00

Visite guidée de l'exposition « Dan Flavin. Dédicaces de lumière »

Auf Französisch. Coût : entrée + CHF 5.

 

FÜHRUNG

GEGENWART
15:00–16:00

Visite guidée de l'exposition « When We See Us. Un siècle de peinture figurative panafricaine ».

Auf Französisch. Coût : entrée + CHF 5.

Di 30 Juli

RENDEZ-VOUS AM MITTAG

HAUPTBAU Zwischengeschoss
12:30–13:00

Rendez-vous am Mittag: Schongauer und Dürer. Zeichenkunst des 15. Jh. am Oberrhein in der Ausstellung «Von Holbein bis Trockel. Highlights aus dem Kupferstichkabinett»

Mit der Kuratorin Ariane Mensger. Kosten: Eintritt.

Mi 31 Juli

HAUPTBAU Atelier
17:00–20:00

Mitmach-Mittwoch: Es werde Licht!

Dein Museum!

Wie lässt sich Licht verformen, verfärben und verschmelzen? Wir experimentieren mit Licht als Körper und untersuchen seine Auswirkungen auf unsere Wahrnehmung. Jeden Mittwoch für junge Erwachsene. Kostenlose Teilnahme. Alter: Ab 14 Jahren.

Treffpunkt: Atelier Bildung & Vermittlung, Hauptbau Kunstmuseum Basel

Sa 3 Aug

NEUBAU
14:00–15:00

Führung in der Ausstellung «Dan Flavin. Widmungen aus Licht»

Kosten: Eintritt + CHF 5.

 

FÜHRUNG

GEGENWART
15:00–16:00

Führung in der Ausstellung «When We See Us. Hundert Jahre panafrikanische figurative Malerei»

Kosten: Eintritt + CHF 5.

So 4 Aug

MACHT PLATZ!

HAUPTBAU
10:00–18:00

Macht Platz!

Das Kunstmuseum macht Platz für dich und stellt sich auf dich ein. Stöbere in unseren Pop-Up-Bibliotheken, richte dich ein um zu lesen oder werde kreativ - ob allein oder zusammen mit anderen. An unterschiedlichen Orten im Museum tauchen immer wieder neue offene Angebote auf, damit du das Museum in deinem Rhythmus erkunden kannst. Komm vorbei zum Verweilen und Entdecken. Kein Treffpunkt. Kostenlose Teilnahme.

Treffpunkt: Atelier Bildung & Vermittlung, Hauptbau Kunstmuseum Basel

 

WORKSHOP

HAUPTBAU Atelier
10:00–16:00

Offenes Atelier: Alles steht Kopf

Wie sehen Bilder aus, wenn wir sie umdrehen? Und was passiert, wenn wir uns selbst auf den Kopf stellen, um sie zu betrachten? Mit unserer selbstgebauten Lochkamera nehmen wir neue Perspektiven ein und erforschen unsere Sehgewohnheiten. Im Atelier herrscht verkehrte Welt! Offen für alle. Kostenlose Teilnahme.

Treffpunkt: Hauptbau | Atelier B&V

 

NEUBAU
14:00–15:00

Guided tour of the exhibition «Dan Flavin. Dedications of Light»

Auf Englisch. Cost: Admission + CHF 5.

 

FÜHRUNG

GEGENWART
15:00–16:00

Guided tour of the exhibition «When We See Us. A Century of Black Figuration in Painting»

Auf Englisch. Costs: Admission + CHF 5.

Mi 7 Aug

HAUPTBAU Atelier
17:00–20:00

Mitmach-Mittwoch: Zoom in – Zoom out

Dein Museum!

Wohin soll die Reise gehen? In verborgene Mikrokosmen oder doch bis ans Ende der Welt? Wir beschäftigen uns mit der Gegenüberstellung von nah und fern und erkunden vertraute und unbekannte Gebiete. Jeden Mittwoch für junge Erwachsene ab 14 Jahren von 17-20 Uhr. Kostenlose Teilnahme. Ohne Anmeldung. Treffpunkt im Atelier Bildung & Vermittlung, Hauptbau Kunstmuseum Basel.

Treffpunkt: Atelier Bildung & Vermittlung, Hauptbau Kunstmuseum Basel

Do 8 Aug

HAUPTBAU
17:00–17:45

Dryck Flader trifft die Expressionist:innen

Dryck Flader befragt das Zusammenspiel aus Architektur, Kunstwerken und Alltäglichen und nimmt so mit Ironie und Witz die Logik des Kunstmuseums auseinander. Gemeinsam mit den Besucher:innen werden Assoziationen gesponnen, Kunstgeschichte mit Popkultur verwoben und neue Interpretationen entworfen. Eine Werkbetrachtung der anderen Art. Kosten: CHF 5. Beschränkte Platzzahl. Tickets sind an der Infotheke erhältlich.

Sa 10 Aug

NEUBAU
14:00–15:00

Führung in der Ausstellung «Dan Flavin. Widmungen aus Licht»

Kosten: Eintritt + CHF 5.

 

STUDIO GEGENWART
15:00–17:00

A Light Lyricism. Reading Group and Literary Companion to «When We See Us»

With Sindi-Leigh McBride (writer and scientist) and guests

Auf Englisch. In six public reading group sessions, we work through a selection of texts by James Baldwin, Ken Bugul, Teju Cole, Akwaeke Emezi, Bernardine Evaristo, Andrea Lee, Maaza Men, Kwame McPherson, Johny Pitts, Koleka Putuma, Zadie Smith, and Brandon Taylor. All texts will be made available to participants in advance. Age: From 16 years. Participation free of charge, registration required via ticket link.

 

FÜHRUNG

GEGENWART
15:00–16:00

Führung in der Ausstellung «When We See Us. Hundert Jahre panafrikanische figurative Malerei»

Kosten: Eintritt + CHF 5.

So 11 Aug

GESPRÄCH

STUDIO GEGENWART
12:30–14:30

Serving Questions

Diskursives Menü und Installation des Kollektivs Hybrid Project Space und des Chefkochs Olivier Bur

Auf Englisch. At this special lunch, questions will be served that encourage reflection on the exhibition, its themes and the institutional context. Chef Olivier Bur will complement the discussion with food. Participation free of charge, Ticket via ticket link. Limited number of participants.

Di 13 Aug

RENDEZ-VOUS AM MITTAG

HAUPTBAU
12:30–13:00

Rendez-vous am Mittag: Anri Sala. Inmitten Alter Meister

Mit dem Kurator Bodo Brinkmann. Kosten: Eintritt.