12. März – 11. April 2024

März

Di 12 März

RENDEZ-VOUS AM MITTAG

GEGENWART
12:30–13:00

Rendez-vous am Mittag: «Carrie Mae Weems»

Museums/Roaming: Ausserhalb der (Kunst)geschichte.

Mit Kunstvermittlerin Aïcha Revellat. Kosten: Eintritt

Mi 13 März

Kurator:innenführung

HAUPTBAU
18:30–19:30

Kuratorinnenführung «Einmalig gedruckt: Monotypien und Abklatsche»

Mit der Assistenzkuratorin Marion Heisterberg. Kosten: Eintritt + CHF 5

Do 14 März

HAUPTBAU
17:00–17:45

Dryck Flader trifft den Ton nicht

Ein Feuerlöscher in der Ausstellung. Eine kalkulierte kuratorische Entscheidung? Die Arbeit einer zeitgenössischen Künstlerin? Oder doch bloss reiner Pragmatismus? Dryck Flader befragt das Zusammenspiel aus Architektur, Kunstwerken und Alltäglichen und nimmt so mit Ironie und Witz die Logik des Kunstmuseums auseinander. Gemeinsam mit den Besucher:innen werden Assoziationen gesponnen, Kunstgeschichte mit Popkultur verwoben und neue Interpretationen entworfen. Eine Werkbetrachtung der anderen Art.

Kosten: CHF 5

Sa 16 März

NEUBAU
14:00–15:00

Führung in der Ausstellung «Dan Flavin. Widmungen aus Licht»

Kosten: Eintritt + CHF 5.

So 17 März

Kurator:innenführung

HAUPTBAU
14:00–15:00

Kuratorenführung «Geniale Frauen»

Mit Bodo Brinkmann. Kosten: Eintritt + CHF 5

Di 19 März

RENDEZ-VOUS AM MITTAG

HAUPTBAU
12:30–13:00

Rendez-vous am Mittag: «Geniale Frauen. Catharina van Hemessen»

Mit dem Kurator Bodo Brinkmann. Kosten: Eintritt

Mi 20 März

HAUPTBAU Atelier
17:00–20:00

Mitmach-Mittwoch

Dein Museum!

Jeden Mittwochabend macht das Kunstmuseum Basel Platz für Deine Ideen. Du möchtest Deine Kleider upcyclen? Du hast Lust, einmal Virtual Reality oder Siebdruck auszuprobieren? Oder Du möchtest das Museum als Ort für Dein eigenes Kreativ–Projekt nutzen? Hier kannst Du experimentieren, mitgestalten und Dich mit anderen austauschen. Für junge Erwachsene ab 14 Jahren von 17–20 Uhr, gratis und ohne Anmeldung

Treffpunkt: Atelier Bildung & Vermittlung, Hauptbau Kunstmuseum Basel

 

NEUBAU
18:15–19:45

Dan Flavin Music Listening Session

mit Audio Dope & Alexia Thomas

An drei Mittwochabenden organisiert das Kunstmuseum Basel für Musikbegeisterte und Fans von aussergewöhnlichen Kunsterlebnissen exklusiv konzipierte und kommentierte «Music Listening Sessions» direkt in der Ausstellung. Zeitgenössische Musiker:innen lassen neue Kompositionen auf der Grundlage historischer Minimal Music entstehen. Kosten: Eintritt

Treffpunkt: Neubau 2.OG

 

Kurator:innenführung

HAUPTBAU
18:30–19:30

Kuratorenführung «Geniale Frauen»

Mit dem Kurator Bodo Brinkmann. Kosten: Eintritt + CHF 5

Do 21 März

WORKSHOP

HAUPTBAU
17:00–17:45

After-Work-Drawing. Zeichnen in der Sammlung

Vorkenntnisse sind keine nötig. Für Interessierte ab 16 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos. Beschränkte Platzzahl. Tickets sind an der Infotheke erhältlich, CHF 5.

Sa 23 März

NEUBAU
14:00–15:00

Führung in der Ausstellung «Dan Flavin. Widmungen aus Licht»

Kosten: Eintritt + CHF 5.

 

WORKSHOP FÜR KINDER

HAUPTBAU Atelier
14:00–16:30

Kinderworkshop: Der betrunkene Eierbecher

Passend zu Ostern widmen wir uns der Form des Eis in all seinen Facetten. Welche Rolle spielen Kreise und Ovale in der Kunst? Wo begegnen uns Kugeln in der Natur? Mit Pendeln, Kreiseln oder freihändig experimentieren wir schwungvoll mit Geometrie und runden Formen.

Alter: 7-10 Jahre. Anmeldung: via Ticketlink bis 20.03.24. Kosten: CHF 15, mit Familienpass CHF 10.

Treffpunkt: Hauptbau | Atelier B&V

 


19:30–21:30

Walkshop 1: The Lamps Will Go Out

Zum Auftakt unserer Walkshop-Reihe «Urban Light Research Group» erkunden wir Basel im Dunkeln. Anlass sind die Umweltaktion «Earth Hour» und die Sonderausstellung des amerikanischen Künstlers Dan Flavin. Gemeinsam mit den Industrielle Werken Basel und Dark-Sky Switzerland gehen wir der Frage nach, welchen Einfluss die Beleuchtung auf unsere Umwelt hat, und wir gehen Flavins Kunstwerken aus Leuchtstoffröhren auf den Grund.

Treffpunkt: Kunstmuseum Basel | Hauptbau, Innenhof

So 24 März

NEUBAU
14:00–15:00

Visite guidée de l'exposition «Dan Flavin. Dédicaces en lumière»

Auf Französisch. Coût: Entrée + CHF 5.

 

Kurator:innenführung

NEUBAU
15:00–16:00

Erste Kuratorinnenführung in der Ausstellung «Made in Japan. Farbholzschnitte von Hiroshige, Kunisada und Hokusai»

Mit der Assistenzkuratorin Judith Rauser. Kosten: Eintritt + CHF 5

Di 26 März

RENDEZ-VOUS AM MITTAG

NEUBAU
12:30–13:00

Rendez-vous am Mittag: Krieg und Kunst: Wie der Kalte Krieg die Minimal Art prägte.

Mit der Assistenzkuratorin Olga Osadtschy. Kosten: Eintritt

Mi 27 März

HAUPTBAU Atelier
17:00–20:00

Mitmach-Mittwoch

Dein Museum!

Jeden Mittwochabend macht das Kunstmuseum Basel Platz für Deine Ideen. Du möchtest Deine Kleider upcyclen? Du hast Lust, einmal Virtual Reality oder Siebdruck auszuprobieren? Oder Du möchtest das Museum als Ort für Dein eigenes Kreativ–Projekt nutzen? Hier kannst Du experimentieren, mitgestalten und Dich mit anderen austauschen. Für junge Erwachsene ab 14 Jahren von 17–20 Uhr, gratis und ohne Anmeldung

Treffpunkt: Atelier Bildung & Vermittlung, Hauptbau Kunstmuseum Basel

 

NEUBAU
18:15–19:45

Dan Flavin Music Listening Session

mit Ben Kaczor

An drei Mittwochabenden organisiert das Kunstmuseum Basel für Musikbegeisterte und Fans von aussergewöhnlichen Kunsterlebnissen exklusiv konzipierte und kommentierte «Music Listening Sessions» direkt in der Ausstellung. Zeitgenössische Musiker:innen lassen neue Kompositionen auf der Grundlage historischer Minimal Music entstehen. Kosten: Eintritt

Treffpunkt: Neubau 2.OG

Do 28 März

HAUPTBAU
17:00–17:45

Ich höre was, das du nicht siehst: Der wunderbare Duft des Frühlings in einem Bild

Der Duft gilt als der älteste Sinn der Menschen und in der Tat sind Erinnerungen an bestimmte Düfte oder Gerüche aus der Kindheit ganz fest in der Erinnerung der Menschen verankert. Darüber und auch generell über die Bedeutung des Geruchssinns wird Kerstin Bitar in ihrem Parcours am 28. März nachdenken. Anlässlich des 150. Geburtstags der Kunstbewegung des französischen Impressionismus widmet Kerstin Bitar ihren Parcours den Gartenbildern und Landschaftsdarstellungen im Frühling solcher Maler wie etwa Camille Pissarro, Claude Monet und Auguste Renoir.

Kosten: CHF 5

Sa 30 März

NEUBAU
14:00–15:00

Führung in der Ausstellung «Dan Flavin. Widmungen aus Licht»

Kosten: Eintritt + CHF 5.

April

Di 2 Apr

NEUBAU
12:30–13:00

Rendez-vous am Mittag: Bilder von Stadt und Land im japanischen Farbholzschnitt

Mit der Assistenzkuratorin Judith Rauser. Kosten: Eintritt.

Mi 3 Apr

HAUPTBAU Atelier
17:00–20:00

Mitmach-Mittwoch

Dein Museum!

Jeden Mittwochabend macht das Kunstmuseum Basel Platz für Deine Ideen. Du möchtest Deine Kleider upcyclen? Du hast Lust, einmal Virtual Reality oder Siebdruck auszuprobieren? Oder Du möchtest das Museum als Ort für Dein eigenes Kreativ–Projekt nutzen? Hier kannst Du experimentieren, mitgestalten und Dich mit anderen austauschen. Für junge Erwachsene ab 14 Jahren von 17–20 Uhr, gratis und ohne Anmeldung

Treffpunkt: Atelier Bildung & Vermittlung, Hauptbau Kunstmuseum Basel

 

Kurator:innenführung

NEUBAU
18:30–19:30

Kuratorinnenführung «Made in Japan. Farbholzschnitte von Hiroshige, Kunisada und Hokusai»

Mit der Assistenzkuratorin Judith Rauser. Kosten: Eintritt + CHF 5.

Do 4 Apr

INSPIRED BY HER

HAUPTBAU
17:00–17:45

Inspired by her: Partnerschaft und Kunstproduktion

Der Fokus liegt auf Künstler-Ehefrauen als Koproduzentinnen in der Ausstellung «Geniale Frauen»

Mit der Kunstvermittlerin Iris Kretzschmar. Kosten: CHF 5.

Fr 5 Apr

GEGENWART
16:00–17:00

Performativer Rundgang: Walk A Mile In My Shoes

Ein performativer Rundgang von jungen Poet:innen durch die Ausstellung «Carrie Mae Weems. The Evidence of Things Not Seen» in Zusammenarbeit mit dem Wortstellwerk Basel. Kostenlos, mit Ticket.

Treffpunkt: Kunstmuseum Basel | Gegenwart

 

GEGENWART
18:15–19:45

Artist Talk with Carrie Mae Weems

Auf Englisch. The artist Carrie Mae Weems will discuss her solo exhibition at Kunstmuseum Basel | Gegenwart as well as some of her new projects she is in the process of developing.

Sa 6 Apr

NEUBAU
14:00–15:00

Führung in der Ausstellung «Dan Flavin. Widmungen aus Licht»

Kosten: Eintritt + CHF 5.

So 7 Apr

MACHT PLATZ!

HAUPTBAU
10:00–18:00

Macht Platz!

Das Kunstmuseum macht Platz für dich und stellt sich auf dich ein. Stöbere in unseren Pop–up–Bibliotheken, richte dich ein um zu lesen oder werde kreativ – ob allein oder zusammen mit anderen. An unterschiedlichen Orten im Museum tauchen immer wieder neue Angebote auf, damit du das Museum in deinem Rhythmus erkunden kannst. Komm vorbei zum Verweilen und Entdecken. 10–18 Uhr, kostenloser Eintritt, kein Treffpunkt

 

WORKSHOP

HAUPTBAU Atelier
10:00–18:00

Offenes Atelier: Tauwetter in den Bergen

Nun beginnt auch der Schnee in den Bergen zu schmelzen. Die ersten Blumen und Gräser strecken sich der Sonne entgegen. Inspiriert von Giovanni Segantinis Bergwelten und alpinen Traditionen basteln wir Tiere aus Stroh, sticken Muster und stempeln mit Naturprodukten Bilder. Offen für alle Altersstufen: Familien, Freundinnen und Freunde, Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind willkommen. Kostenlose Teilnahme ohne Anmeldung möglich.

Treffpunkt: Hauptbau | Atelier B&V

 

HAUPTBAU
14:00–15:00

Führung in der Ausstellung «Geniale Frauen. Künstlerinnen und ihre Weggefährten»

Kosten: Eintritt + CHF 5

 

NEUBAU
14:00–15:00

Guided tour of the exhibition «Dan Flavin. Dedications in Lights»

Auf Englisch. Cost: Admission + CHF 5.

Di 9 Apr

RENDEZ-VOUS AM MITTAG

HAUPTBAU EG
12:30–13:00

Rendez-vous am Mittag: Judith Leyster in der Ausstellung «Geniale Frauen»

Mit der wissenschaftlichen Assistentin Rahel Müller. Kosten: Eintritt

Mi 10 Apr


12:00–13:00

6. Internationaler Tag der Provenienzforschung

«Provenienzforschung – Wie geht das?» Ein Praxis-Workshop zur digitalen Herkunftsrecherche

Ein Workshop stellt Recherchebeispiele aus unserer Sammlung vor und lädt dazu ein, sich selbst in der Provenienzforschung zu versuchen.

Treffpunkt: Kunstmuseum Basel | Bibliothek, Foyer, St. Alban-Graben 10

 


16:00–17:00

6. Internationaler Tag der Provenienzforschung

«Provenienzforschung – Wie geht das?» Ein Praxis-Workshop zur digitalen Herkunftsrecherche

Ein Workshop stellt Recherchebeispiele aus unserer Sammlung vor und lädt dazu ein, sich selbst in der Provenienzforschung zu versuchen.

Treffpunkt: Kunstmuseum Basel | Bibliothek, Foyer, St. Alban-Graben 10

 

HAUPTBAU Atelier
17:00–20:00

Mitmach-Mittwoch

Dein Museum!

Jeden Mittwochabend macht das Kunstmuseum Basel Platz für Deine Ideen. Du möchtest Deine Kleider upcyclen? Du hast Lust, einmal Virtual Reality oder Siebdruck auszuprobieren? Oder Du möchtest das Museum als Ort für Dein eigenes Kreativ–Projekt nutzen? Hier kannst Du experimentieren, mitgestalten und Dich mit anderen austauschen. Für junge Erwachsene ab 14 Jahren von 17–20 Uhr, gratis und ohne Anmeldung

Treffpunkt: Atelier Bildung & Vermittlung, Hauptbau Kunstmuseum Basel

Do 11 Apr

HAUPTBAU
17:00–17:45

Dryck Flader trifft Stilleben

Ein Feuerlöscher in der Ausstellung. Eine kalkulierte kuratorische Entscheidung? Die Arbeit einer zeitgenössischen Künstlerin? Oder doch bloss reiner Pragmatismus? Dryck Flader befragt das Zusammenspiel aus Architektur, Kunstwerken und Alltäglichen und nimmt so mit Ironie und Witz die Logik des Kunstmuseums auseinander. Gemeinsam mit den Besucher:innen werden Assoziationen gesponnen, Kunstgeschichte mit Popkultur verwoben und neue Interpretationen entworfen. Eine Werkbetrachtung der anderen Art.

Kosten: CHF 5

12. März – 11. April 2024