Kampfzone

Die Gegenwart ist ein umkämpfter Schauplatz. Die Werke von Martha Rosler, Hito Steyerl und Sophie Jung entwickeln neue künstlerische Sprachen, um bestehende Macht- und Herrschaftsverhältnisse zu durchbrechen.

Freitag 18.1.19


18:30, 19:30 Uhr
Kuratorenführung. Führung durch die Ausstellung: "Martha Rosler & Hito Steyerl. War Games". Führung zu den Schlüsselwerken der Ausstellung.

19:00, 20:00 Uhr
Kuratorenführung. Führung durch Ausstellung Manor Kunstpreis: Sophie Jung und Sammlungspräsentation. Führung zu den Schlüsselwerken der Ausstellung.

20:30 Uhr
Performance. Performance Sophie Jung "All The Horse's Horses".

21:30 Uhr
Kurzführung. Führung durch die Ausstellung: "Martha Rosler & Hito Steyerl. War Games". Führung zu den Schlüsselwerken der Ausstellung.

22:30 Uhr (F)
Kurzführung. Führung durch die Ausstellung: "Martha Rosler & Hito Steyerl. War Games". Führung zu den Schlüsselwerken der Ausstellung.

22:30 Uhr
Kurzführung. Führung durch die Ausstellung Manor Kunstpreis: Sophie Jung und Sammlungspräsentation. Führung zu den Schlüsselwerken der Ausstellung.

23:00 Uhr (E)
Kurzführung. Führung durch die Ausstellung: "Martha Rosler & Hito Steyerl. War Games". Führung zu den Schlüsselwerken der Ausstellung.

<em>Martha Rosler: «Photo Op» (2004-2008)</em>

Martha Rosler: «Photo Op» (2004-2008)

<em>Sophie Jung: «The Bigger Sleep» (2018)</em>

Sophie Jung: «The Bigger Sleep» (2018)